25 Jahre Flying Circus 2020 – DAS JUBILÄUM

DIE CORONA-KRISE

… und der Flying Circus

So mancher hat sich sicher schon eine Weile gewundert, warum von uns noch keine Einschätzung der Situation veröffentlicht wurde.
Nach dem Motto „die Hoffnung stirbt zuletzt“ haben sich die Verantwortlichen in Fiss verständlicherweise Zeit gelassen, um die Entwicklung zu beobachten. Immerhin wurde die Region durch die Virusexplosion im Nachbartal Paznauntal/Ischgl aus der Normalität katapultiert. Denn auch in Fiss stehen alle Räder still!

So wie momentan die Ausbreitung des Virus fortschreitet und die behördlichen Maßnahmen zwingend sind – und voraussichtlich noch länger sein werden – ist an ein Festhalten am Termin Ende Juni nicht zu denken!

Das ist schmerzhaft, aber nur zu verständlich! Der Schutz eurer und unserer Gesundheit steht an erster Stelle.

Aber: Wir haben einen Ersatztermin in der ersten Septemberwoche fixieren können!

Also, falls es die Entwicklung der Krise bis dahin zulässt,
findet der 25. Flying Circus vom 3. – 6. September 2020 statt!

Bleibt erstmal zuhause, bleibt gesund und haltet wenn irgend möglich den Termin frei …


Some have surely wondered for a while why we have not yet published an assessment of the situation.
Under the motto „hope dies last“, those responsible in Fiss understandably took their time to observe the development. After all, the region was catapulted out of normality by the virus explosion in the neighboring valley of Paznauntal / Ischgl. Because even in Fiss all grinds come to a halt!

Just as the virus is currently spreading and the official measures are mandatory – and will probably be even longer – it is unthinkable to stick to the deadline at the end of June!

This is painful, but only too understandable! The protection of your and our health comes first.

But: We were able to fix a replacement date in the first week of September!

So if the development of the crisis allows it until then,
The 25th Flying Circus will take place from September 3rd to 6th, 2020!

First stay at home, stay healthy and keep the appointment free if possible …


Zur Anmeldung scrollt nach unten und füllt bitte das Formular aus

Liebe Flyingcircusiasten 😉

DAS Jubiläumsprogramm formt sich allmählich. 
Um die Vorfreude zu wecken sorgt auch die neue Ausgabe der AUFWIND, die diese Tage erschienen ist!

Aber wir machen´s mal spannend – denn erst, wenn alles in „trockenen Tüchern“ ist, starten wir durch mit der Promotion.
Einiges darf ich schon verraten: Es wird wieder eine Nachtflugshow geben!
Und eine Flying Circus Dinner-Party. Und zwei Bau- und Konstruktionswettbewerbe.

Und hier das vorläufige Programm:

25. Juni 2020 – Donnerstag
ab 10:00 Freies Fliegen für Alle auf dem Schönjöchl
26. Juni 2020 – Freitag
ab 10:00 Freies Fliegen für Alle auf dem Schönjöchl
ab ca. 19:30 Sunsetfliegen auf dem Perdatscher Bichl mit Leberkässemmeln und Getränken
Wer Lust auf Kultur hat, kann ab 20:30 das Platzkonzert der Live Band SBB (Schweiz) im Ort genießen

27. Juni 2020 – Samstag
ab 10:00 Freies Fliegen für Alle auf dem Schönjöchl
ab ca. 19:30 Flying Circus Dinner auf der Hexenalm
ab ca. 21:15 Auftakt zum Nachtfliegen auf dem unteren Parkplatz der Fisser Bergbahnen – jeder, der ein
beleuchtetes Modell sicher steuern und landen kann, darf gerne mitmachen.
Ab ca. 22:00 Nachtflugshow des HORIZON-Teams
Zum Abschluß die Laser/Feuershow „Dance with Fire“ mit Stefanie Fleschutz

28. Juni 2020 – Sonntag
ab 10:00 freies „Katerfliegen“ auf dem Schönjöchl
Prämierung der Gewinner der Bauwettbewerbe


Am Freitag und Samstag haben die Teilnehmer der beiden Bauwettbewerbe Gelegenheit ihre Modelle vorzustellen
und vorzufliegen. Und an diesen Tagen läuft die Schönjochbahn jeweils eine Stunde länger!
Das bedeutet eine
Stunde länger fliegen – und Entschleunigung … (Regulär letzte Talfahrt 16:30 !)

An allen Tagen steht ab 8:30 ein Transportfahrzeug an der Talstation, um Modelle, die NICHT in die Kabinen der Gondelbahn passen, auf den Berg zu bringen. Ebenfalls sorgt ein Shuttlebus an der Bergstation für den Transport von Modellen zum Fluggelände „Schönjöchl“. Speis und Trank gibt es wie immer perfekt serviert in der Schirmbar.

Und hier dürft ihr euch anmelden: