25 Jahre Flying Circus 2020 – DAS JUBILÄUM

Liebe Flyingcircusiasten 😉

DAS Jubiläumsprogramm formt sich allmählich. 
Um die Vorfreude zu wecken sorgt auch die neue Ausgabe der AUFWIND, die diese Tage erscheinen wird!

Aber wir machen´s mal spannend – denn erst, wenn alles in „trockenen Tüchern“ ist, starten wir durch mit der Promotion.
Einiges darf ich schon verraten: Es wird wieder eine Nachtflugshow geben!
Und eine Flying Circus Dinner-Party.

Und hier das vorläufige Programm:

25. Juni 2020 – Donnerstag
ab 10:00 Freies Fliegen für Alle auf dem Schönjöchl
26. Juni 2020 – Freitag
ab 10:00 Freies Fliegen für Alle auf dem Schönjöchl
ab ca. 21:15 Auftakt zum Nachtfliegen auf dem unteren Parkplatz der Fisser Bergbahnen – jeder, der ein
beleuchtetes Modell sicher steuern und landen kann, darf gerne mitmachen.
Dazwischen die Überraschung: DAS besondere Highlight – erstmalig in Fiss! ...
Ab ca. 22:00 Nachtflugshow des HORIZON-Teams
Zum Abschluß die Laser/Feuershow „Dance with Fire“ mit Stefanie Fleschutz
27. Juni 2020 – Samstag
ab 10:00 Freies Fliegen für Alle auf dem Schönjöchl
ab ca. 19:30 Flying Circus Dinner auf der Hexenalm mit Prämierung der Gewinner der beiden Bauwettbewerbe, anschließend Party mit/ohne Livemusik!
28. Juni 2020 – Sonntag
ab 10:00 freies „Katerfliegen“ auf dem Schönjöchl

Am Freitag und Samstag haben die Teilnehmer der beiden Bauwettbewerbe Gelegenheit ihre Modelle vorzustellen
und vorzufliegen. Und an diesen Tagen läuft die Schönjochbahn jeweils eine Stunde länger!
Das bedeutet eine
Stunde länger fliegen – und Entschleunigung … (Regulär letzte Talfahrt 16:30 !)

An allen Tagen steht ab 8:30 ein Transportfahrzeug an der Talstation, um Modelle, die NICHT in die Kabinen der Gondelbahn passen, auf den Berg zu bringen. Ebenfalls sorgt ein Shuttlebus an der Bergstation für den Transport von Modellen zum Fluggelände „Schönjöchl“. Speis und Trank gibt es wie immer perfekt serviert in der Schirmbar.

Und hier dürft ihr euch anmelden: